Die Welt der Lampen ist gross

Die Welt der Lampen und Leuchten ist gross. Es gibt Tischlampen, Deckenlampen, Wandlampen, Stehlampen. Die Auswahl ist immens und jedes noch so gut durchdachte Raumkonzept verliert seine Wirkung, wenn das Thema Licht ausser Acht gelassen wird. Lampen beeinflussen mit ihrem Licht die Atmosphäre in einer Wohnung, etwa in Thalwil, Lachen, Adliswil, Cham oder Zug und sind somit wichtiger Bestandteil der Einrichtung. Mit Licht lassen sich in einer Wohnung ebenso Akzente setzen wie mit unterschiedlichen Farben. Bevorzugt wird oft im Rahmen einer Lichtplanung die indirekte Beleuchtung, die ein stimmungsvolles Ambiente im Wohnzimmer und im Schlafzimmer schafft.

Lampen als Kunstobjekte

Lampen, vor allem Designlampen, sorgen dabei nicht nur für die Ausleuchtung der Räume, sondern werden auch selbst zum Kunstobjekt. Die richtige Auswahl der Lampen ist genau so wichtig wie die Auswahl von einem Sofa und der Esszimmermöbel. Mit der richtigen Beleuchtung kann man jeden Raum zum Strahlen bringen und ihn gekonnt in Szene setzen. Nicht selten werden dabei Lampen zu einem richtigen Kunstobjekt. Hängende Lampen sind in jedem Heim, auch in Richterswil, Wollerau, Horgen, Cham oder Zug, ein Teil der allgemeinen Lichtplanung und müssen dabei funktionalen wie auch dekorativen Ansprüchen genügen. Mit modernen Hängelampen, vielleicht von Nimbus, Molto Luce oder Baltesweiler leuchtet man sowohl Essplatz, Küchentisch oder Wohnzimmertisch optimal aus. Aber natürlich haben auch andere Formen von Lampen eine wichtige Bedeutung. Dank ihrer Grösse sind Stehlampen deutlich sichtbare Wohnaccessoires, die viel Atmosphäre schaffen. Als gemütliche Lichtquelle im Wohnzimmer, als praktische Leseleuchte bei der Couch oder als funktionale Beleuchtung am Schreibtisch kommen Stehlampen ganz gezielt zum Einsatz. Die Lampen für den Tisch, die Tischlampen, sind in Form, Funktion und Design sowohl vielfältig wie auch vielseitig. Als funktionale und praktische Schreibtischleuchten oder als dezente Nachttischleuchten sind sie ebenso unverzichtbar wie als dekorativer und stilvoller Akzent im Wohnbereich.

Lampen für Aussen

Wer sagt, dass der Tag zu Ende ist, wenn die Sonne untergeht? Mit einer Aussenbeleuchtung kann man die Nacht zum Tage machen. Wind- und wasserfeste Lampen für Garten und Balkon sind die richtige Wahl für alle, die abends gerne länger draussen bleiben. Lampen im Outdoor-Bereich sind eine absolut platzsparende Lichtquelle, die man auch mit energiesparenden LED-Leuchtmitteln ausrüsten kann.Der Sommer schreit nach einer Grillparty? Dann dürfen bunte Solar-Lampions und Laternen nicht fehlen. Lampen sind einfach vielfältig einsetzbar und in manchen Situationen einfach auch unerlässlich.

Ohne Lichtberatung keine Lampen kaufen

Der Einsatz von schönen Lampen in einem Raum wirkt sich direkt auf das persönliche Wohlbefinden aus. Wer bei einem Umzug schon einmal im kalten Licht einer einzelnen Glühbirne Kartons ausgeräumt hat, weiss, wie Licht die Atmosphäre eines Zimmers verwandeln kann. Und wie wunderbar heimelig später derselbe Raum mit Wand- oder Deckenleuchten oder anderen passenden Lampen wirkt. Um einen ästhetischen Gesamteindruck zu schaffen, sollte die Beleuchtung auf die Funktion des Raumes und seine Gegebenheiten abgestimmt sein. Deshalb ist eine Lichtberatung beim Fachmann, etwa in Pfäffikon SZ, Wädenswil, Cham oder Zug. Jeder Wohnbereich ist mit anderen Anforderungen an die Lichtplanung verbunden. Lampen erhält man im Fachhandel in vielen verschiedenen Arten und für jeden Wohnstil. Ist die Einrichtung von Möbeln in puristischem Design geprägt, ergänzen moderne Beleuchtungssysteme den reduzierten Style. Als Lampen für den Tisch eignen sich beispielsweise ein schlichtes Leuchtobjekt auf einem Betonsockel und als Stehleuchte ein Bühnenstrahler aus Metall im Antik-Look, der Möbel im Industrial-Design perfekt ergänzt. Deckenleuchten in angesagtem Kupfer sind ebenfalls ein stylisher Hingucker. Prägen rustikale Shabby-Chic-Möbel den Einrichtungsstil, sind klassische Lampen und Leuchten die richtige Wahl für das Zuhause. Tischleuchten mit geschwungenem, antikweissem Holzfuss und roséfarbenem Textilschirm tauchen den Landhaustraum in sanftes Licht. Eine blütenförmige, stoffbespannte Deckenleuchte wirkt extravagant und romantisch zugleich. Für jeden Stil gibt es definitiv die richtigen Lampen.