Lichtberatung durch den Fachmann

Eine fundierte, individuelle Lichtberatung beinhaltet nicht nur Beleuchtungstipps, die auf die jeweilige Wohnsituation zugeschnitten ist. Der Fachmann für Lichtberatung und Lichtplanung aus beispielsweise Richterswil, Horgen, Wollerau, Cham oder Zug steht seinen Kunden auch bei der Auswahl der passenden Lampen mit Rat und Tat zur Seite. Dabei beleuchtet er buchstäblich alle wesentlichen Aspekte in seiner Lichtberatung. Sind direkt oder eher indirekt strahlende LED-Leuchten geeignet oder bedarf es einzelner akzentuierender LED Spots? Oder will man bestehende Beleuchtungskonzepte kombinieren oder mit neuen Lampen erweitern? Auch die Dimmbarkeit oder die Option, farbveränderliches Licht einzusetzen ist Teil einer Lichtberatung beim Fachmann. Die Lichtberatung erarbeitet mit dem Kunden alle Bestandteile, die zu einer guten und ästhetischen Beleuchtung gehören. So macht jeder, basierend auf einer Lichtberatung, aus seinen Räumen im Handumdrehen mehr und profitiert von einem völlig neuen Wohngefühl.

Ohne Lichtberatung herrscht schnell schlechtes Licht

Das Angebot an Lampen und Leuchtmitteln auf dem Markt ist riesig. Es gibt Spots und Deckenleuchten, Pendellampen, Stehlampen, Wandleuchten und Lichtleisten, beleuchtete Sockelleisten, LED-Streifen mit wechselnden Farben und viele weitere originelle Ideen zum Thema Lampen. Genauso vielfältig ist die Anzahl der Hersteller, von Nimbus über Molto Luce bis hin zu Baltesweiler. Doch je mehr verschiedene Lichtquellen man in einem Raum nutzt, desto leichter passiert es, dass man sich dort gar nicht so wohlfühlt wie erwartet. Entweder ist das Licht zu grell, zu unruhig oder es kommt zu störenden Reflexionen, die in der Planung nicht berücksichtigt wurden. Dadurch sind unsere Augen Reizen ausgesetzt, die Stress bedeuten. Aus diesem Grund ist auch eine Lichtberatung durch den Fachmann, etwa aus Pfäffikon SZ, Thalwil, Lachen, Cham oder Zug so wichtig. Darum ist weniger oft mehr. Dem Fachmann ist in seiner Lichtberatung wichtig, dass sich der Mensch wohlfühlt. Ausserdem soll die Lichtquelle energieeffizient arbeiten und die Leistung bringen, die gebraucht wird. Die Lampen sollen optisch zeitlos wirken. Und die verwendeten Materialien und Herstellungsmethoden sollen nachhaltig und fair sein, wie dies beispielsweise bei Lampen von Nimbus der Fall ist.

Lichtberatung muss vielen Ansprüchen gerecht werden

Eine gute Lichtberatung, etwa beim Lichtberater in Adliswil, Wädenswil, Cham oder Zug, sollte modern, zeitlos, nachhaltig und wenn gewünscht auch ökologisch sein. Bei Beleuchtungen steht Stil und Ästhetik im Vordergrund. Was nützt das beste Design, wenn das Licht nicht zum Arbeiten, Lesen, Kochen oder zu den täglichen Aktivitäten des Lebens passt. Ob Wohnung, Villa, Praxis, Geschäft oder Büro, der Fachmann für Lichtberatung unterstützt Bauherren, Architekten dabei, das Objekt zum Leben zu erwecken. Bei der Lichtberatung und der Lichtplanung sollte aber immer der Kunde an erster Stelle stehen. Wichtig sind seine Wünsche, seine Nutzung, seine Möblierung und auch alles andere, was dem Kunden wichtig ist. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten Lichtstimmungen zu kreieren. Es geht nicht nur um gutes Licht, sondern es geht um das Licht des Kunden und deshalb ist die Lichtberatung so wichtig. Im digitalen Zeitalter wird die Anforderung für eine zeitgemässe Lichtplanung immer komplexer. Heute reicht es nicht mehr Licht einfach an und auszuschalten. Die Lichtberatung setzt die Vielfalt technischer Möglichkeiten bewusst ein um auf individuelle und räumliche Gegebenheiten optimal eingehen zu können.

Richtiges Licht elementar wichtig

Das richtige Licht ist zum Sehen elementar wichtig. An einem gemütlich beleuchteten Arbeitsplatz kann man nicht seine besten Leistungen zeigen, in einem mit Arbeitslicht beleuchteten Restaurant wird einem das Sterne-Menu nur halb so gut schmecken. Deshalb klärt der Fachmann im Rahmen der Lichtberatung die Funktionen der zu beleuchtenden Bereiche. Zuerst wird Licht sehr individuell wahrgenommen. Deshalb will er auch genau von seinen Kunden wissen, welche Art von Beleuchtung sie bevorzugen. Licht zum Ansehen ist aber auch ein Baustein in der Raumgestaltung und muss bei der Lichtberatung ebenso berücksichtigt werden.